Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen stützen sich ausschließlich auf die gegenwärtig gültigen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und stellen eine Übersicht über die für den Vertrieb unserer Waren an Endverbraucher relevanten gesetzlichen Regelungen dar.

1. Zustandekommen eines Kaufvertrages

Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Übermittlung der Bestelleingangsbestätigung, spätestens jedoch mit Lieferung der bestellten Ware, zustande.

2. Preise

Alle angegebenen Preise und Angaben zu Versandkosten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%.

3. Zahlung

Zahlungen erfolgen durch:

Vorkasse (Überweisung nach Bestellung, Versand der Bestellung nach Zahlungseingang)
Kreditkarte (Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluß des Bestellprozesses)
Rechnung (bequeme Zahlung per Überweisung nach Lieferung - Bonität vorausgesetzt)
Paypal (Bequeme Zahlung während des Bestellvorgangs)

4. Versandkosten

Wir versenden Ihre Bestellung - natürlich neutral verpackt und ebenso neutralem Absender - mit DHL.

Wir versenden Ihre Bestellung ohne Berechnung von Versandkosten, auch ins europäische Ausland.

Bitte beachten Sie, das die deutsche Mehrwertsteuer beim Versand in ein Nicht-EU-Land vom Rechnungsbetrag abgezogen wird, jedoch zusätzliche Zollkosten, wie Einfuhrumsatzsteuer und Importzölle, durch die Einfuhr in Ihr Land entstehen können. Entsprechende Hinweise finden Sie beispielsweise unter:

http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgibin/tarchap?Lang=DE und
http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do

Infos speziell zum Versand in die Schweiz erhalten Sie unter:

http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

5. Widerrufsbelehrung

Ihr Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Higher Heels
Eggestrasse 16
34414 Warburg
Deutschland

per Email an: retouren@higher-heels.com oder
per Fax an: +49/(0)5642 724652 oder
telefonisch unter +49/(0)5642 724651

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unseren Sendungen beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Formular ist auch zum Download verfügbar.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung.

Ende der Widerrufsbelehrung

Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche Kunden.

6. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellungen und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.higher-heels.com/Unsere-AGB:_:3.html einsehen. Alle aktuellen und früheren Bestellungen können von Kunden mit aktivem Kunden-Account im Login-Bereich eingesehen werden.

7. Verpackungsverordnung

Hinweis auf Beteiligung von Higher Heels am Befreiungssystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4116939) angeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Landbell AG
.
Für Österreich sind wir in diesem Bezug Partner der Fa. Reclay UFH, 1060 Wien (Lizenz 100564).

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware je nach Wahl des Kunden zunächst nachliefern oder nachbessern. Schägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mängelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

Zur Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund dieser Gewährleistung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf; Kontaktadresse und Rufnummern finden Sie im Impressum.

9. Hinweis zur Online-Streitbeilegung der EU:

Gem. Artikel 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten informieren wir Sie über die Erreichbarkeit der Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten der EU (sog. „OS-Plattform“) unter folgender Adresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Wir sind gem. § 36 Abs. 3 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) nicht zur Teilnahme daran verpflichtet und nehmen daran auch nicht teil.

   Zurück